Home Rubrik Monatsrückblick Monatsrückblick – November 2015
Monatsrückblick – November 2015

Monatsrückblick – November 2015

0

04.12.2015

Mit dem November im Sack rückt die Weihnachtszeit unaufhaltsam näher. Das Ende des Jahres ist zum Greifen nahe und es wird Zeit sich den besinnlichen Themen des Alltags zu widmen: Gaming. Spaß beiseite. Auch diesen Monat wieder ein Rückblick auf eine Auswahl an News und Reviews.

News

Wie üblich möchte ich mit einer nicht so guten Nachricht beginnen. Ob der Afterbirth-DLC für The Binding of Isaac erscheinen wird, steht bisher in den Sternen. Das neue Update läuft bisher nicht den Ansprüchen der Entwickler entsprechend (LINK). Wo Schatten ist, ist aber auch Licht. Der beliebte Plattformer „Teslagrad“ hat mittlerweile ein Veröffentlichungsdatum bekommen und es war Ende November (LINK).

Auch diesen Monat wurden ein paar Spiele für den Westen angekündigt oder haben ein konkretes Veröffentlichungsdatum erhalten. In ihrem letzten Livestream zu Digimon Story: Cyber Sleuth wurde nun auch das Veröffentlichungsdatum für Europa bekannt gegeben. Das Spiel wird Anfang Februar des nächsten Jahres erscheinen (LINK). Aber auch die Macher von Demon Gaze sind nächstes Jahr mit einem neuen Dungeon Crawler dabei. Stranger of the Sword City wird im März 2016 nach Europa kommen (LINK). Wenn wir gerade bei Dungeon Crawlern sind, Bandai Namco hat mit Ray Gigant ein weiteres Rollenspiel parat. Das Spiel wird im Frühling erscheinen (LINK). Apropos Dungeon Crawler. Wer sich fragt, wie sich eine Gruppe in einer Dungeon fühlt, der sollte einen Blick auf Darkest Dungeon werfen. Das Spiel soll Anfang 2016 erscheinen (LINK). Wer lieber ein strategisches Spiel sucht, der kann sich auf Civilization Revolution 2 Plus freuen. 2K’s Spiel ist eine Portierung des Smartphonespiels und bringt neben Szenarien und dem normalen Spiel drei neue japanische Anführer und ein Kampfschiff mit auf die PS Vita (LINK). Wer doch noch dieses Jahr etwas actionlastiger spielen möchte, der kann auf Earth Defence Force 2 warten. Das Spiel erscheint am achten Dezember in Nordamerika. Wann es bei uns erscheint, ist hingegen noch nicht klar (LINK).

Wer sich fragt, ob die PS Vita bereits zu viele Dungeon Crawler hat, der bekommt die Antwort von Kadokawa Games. Diese haben Demon Gaze II angekündigt. Der Nachfolger des erfolgreichen Spiels soll dabei mit Beteiligung von Spielern verbessert werden (LINK). Aber auch die SRPG-Fans können sich auf Nachschub freuen – witziger weise wieder von Kadokawa Games. God Wars: Beyond Time schickt euch in das alte Japan in Kombination mit Mythen und Erzählungen. Das Spiel soll nächstes Jahr weltweit erscheinen (LINK).

Vorschauen

Tests

  1. Soul Sacrifice Delta (85 – 93%)

Die Delta-Version hat nicht nur an die Qualität des Orginals angeknüpft, sondern gerade mit den neuen Zaubern und dem verbesserten Multiplayerteil durch die verschiedenen Fraktionen und den neuen Pakten überzeugen können.

  1. Danganronpa: Another Episode (79 – 88%)

Die interessante Mischung aus VN und Action bietet einiges vom Gameplay und der Geschichte her. Auch wenn der Actionpart etwas repetitiv und die Geschichte eher vorhersehbar war, bietet Spike Chunsoft wieder einen guten Ableger der Reihe.

  1. Corpse Party Blood Drive (78 – 88%)

Blood Drive präsentiert sich als guter Nachfolger der Corpse Party Reihe und setzt sie gut fort. Trotz des etwas einfachen Schwierigkeitsgrads bietet das Spiel dank der vielen Sammelobjekte auch einen hohen Wiederspielwert. Das wichtigste aber, es war auch gruselig.

  1. Bombing Busters (74 – 83%)

Bombing Busters hat gezeigt, dass das Bomberman-Prinzip weiterhin noch funktioniert. Die einfache Spielmechanik und die teilweise wirklich starken Gegner standen dem klassischen Vorbild in nichts nach. Leider war der Multiplayerpart etwas zu kompliziert zum Spielen.

  1. Heroes of Loot (76 – 81%)

Das Spiel ist kurz und spaßig. Heroes of Loot fehlt es zwar an einem Anreiz für langes Spielen, aber es ist das richtige Spiel für Zwischendurch.

  1. Space Hulk (63 – 70%)

Space Hulk hat das Brettspiel perfekt auf die PS Vita portiert. Was dem Spaß aber dennoch etwas entgegen steht, ist die etwas friemlige Steuerung, an die man sich aber noch gut gewöhnen kann und die etwas längeren Unterbrechungen durch die Ladezeiten.

Veröffentlichungen

  • Fat City
  • Norn9: Var Commons
  • Phineas and Ferb: Doofenshmirtz’ große Stunde
  • Superbeat XONiC
  • Legend of Heroes Trails in the Sky SC
  • Sword Art Online: Lost Song
  • Pirate Solitaire
  • Pixel Hunter
  • Wired Arcade Bundle

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei