Test – Azkend 2: The World Beneath

Test – Azkend 2: The World Beneath

Test – Azkend 2: The World Beneath

2
Positiv
79% - 83%

Unser erster Eindruck war

Unsere Bewertung

1Vorschau

Auf der PS Vita ist 10tons mit einer Reihe an Puzzle – und Actionspielen vertreten. Ihrer Tradition treu bleibend haben sie auch Azkend 2 für die PS Vita veröffentlicht. Der Wisch-Puzzler ist seit dem 04. Mai im Store und kann für 7,99 Euro inklusive Cross Buy geladen werden. Wir haben uns die Zeit genommen, um diesen Titel zu testen und sagen euch, ob Azkend 2 ein guter Zeitvertreib auf der PS Vita ist.

Achtung, Geschichte

Nach dem knapp 95 MB  großen Download und einer kurzen Spielinitialisierung fangt ihr gleich mit einem Abenteuer an. Azkend 2 besitzt tatsächlich eine Geschichte,  bei der ihr als Schiffssegler auf dem Meer eine komische Entdeckung macht und anschließend von einem riesigen Wasserstrudel in eine mysteriöse Welt gezogen werdet. Es ist keine bahnbrechende und innovative Geschichte. Sie bekommt jedoch durch die weibliche Vorleserin einen schönen märchenhaften Erzählcharakter, den man nur bei wenigen Puzzlespielen findet. Ein Pluspunkt an dieser Stelle und einen weiteren, wenn die Geschichte im Laufe des Abenteuers schlüssig erzählt wird.

Wundervolles Artwork

Auffällig ist beim ersten Spielen das Artwork: Ihr spielt eine bestimmte Anzahl an Leveln (um die 10-12) an einem Schauplatz, welches mit einer wunderschönen Handzeichnung daher kommt und ich mir einige Momente Zeit nehmen musste, um es zu genießen. Gleiches gilt auch für den Soundtrack, der in den verschiedenen Szenerien einen sehr melodischen und klassischen Soundtrack bereit hält, dem man gerne zu hört. Dabei hatte ich nicht gemerkt dass ich schon mitten im Spiel bin: oben rechts im Bild wird ein Ausschnitt gezeigt, das man im Bild wiederfinden muss, sechs an der Zahl. Erst danach fängt das eigentliche Spiel an, bei dem ihr mit einem kleinen Tutorial herangeführt werdet.

Ein Klassiker neu definiert

Grundsätzlich müsst ihr in Azkend 2 drei oder mehr gleiche Steine mit dem Touchscreen verbinden, um diese zu vom  Spielfeld nehmen. Die Ziele hängen von Spielmodus ab, der in diesem Level gilt; in der ersten halben Stunde wurden drei Stück vorgestellt: Nebel vom Spielfeld entfernen, alle Plattformsteine umzudrehen und Feuer löschen. Bei allen drei Modi müsst ihr die Verbindungen so finden dass ihr entweder am Feuer/Nebel angrenzt oder einen noch nicht umgedrehten Stein miteinschließt. Ist das Ziel geschafft, offenbart sich euch ein Element, das ihr für das Zusammenbauen eures Power Ups und Weiterkommen braucht und an den unteren Bildschirmrand bringen müsst. Die Power ups unterscheiden sich in aktive und passive Fähigkeiten: Die einen muss man im Spiel über das Verknüpfen von Steinen freischalten wie zum Beispiel Dynamit, die anderen geben einen generellen Bonus unter anderem mehr aktive Power Ups. Bislang ist der Einsatz dieser Power Ups noch absolut unnötig,  da der Schwierigkeitsgrad noch nicht sonderlich hoch ist. Ich bin gespannt, wie sich das ändern wird. Das Spielprinzip ist sehr einfach, macht aber bislang viel Spaß, da es eine erfrischende Neuerung des Match-3- Puzzles ist. Die mittickende Zeit stellt jetzt noch kein Problem dar.  Zwischenzeitlich wird das Spiel mit weiteren Suchspielen aufgelockert, die natürlich einen wunderschönen Blick auf den wunderschönen Artwork geben.

Zwischenfazit: Mit Azkend 2: The World Beneath scheint 10Tons wieder einmal einen guten Riecher für die PS Vita zu haben. Die klassische Match-3-Spielmechanik wird durch kleine Neuerungen, Modi und Abwechslung im Suchspiel aufgefrischt, was bislang sehr viel Spaß macht. Das positive Bild wird mit einem wunderschönen Artwork und harmonierenden Soundtrack abgerundet. Sollte die bislang stimmige Geschichte beibehalten werden sowie den Sinn in der Nutzung der verschiedenen Power Ups im Spiel offenbart werden, kann hier eigentlich nicht schief gehen.

Lars Leidenschaftlicher Gamer, Ehemann und IT-Berater. Liebt seine PS Vita, seinen Hund und Wordpress. Seit 2011 Redakteur und seit 2013 Administrator und Webmaster von yourPSVita.

2
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei

Antworte hier für einen Kommentar zu Vorschau – Azkend 2: The World Beneath

Antworte hier für einen Kommentar zu Test – Azkend 2: The World Beneath