Monatsrückblick – Mai 2017

Monatsrückblick – Mai 2017

Monatsrückblick – Mai 2017

1

1News und Features

Einmal mehr sind wir wieder im Sommer eines Jahres angekommen, zumindest fast. Die wärmere Jahreszeit begrüßen wir natürlich einmal mehr mit schlechten Nachrichten. Wir müssen uns von zwei weiteren Umsetzungen für unseren Handheld verabschieden. Different Cloth hätte zwar das Interesse gehabt, um Drive Drive Drive zu portieren, aber das Spiel war nicht erfolgreich genug (LINK). Bei MixedBag war das Problem weder im Erfolg, noch im Interesse angesiedelt. Die Portierung von Wheels of Aurelia scheiterte an der technischen Umsetzung. Das Studio hat keine Version der PS Vita-Fassung kreieren können, die vernünftig gelaufen wäre (LINK).

Die Zeit wird’s bringen

Aztez ist ein Name den ihr vielleicht länger nicht mehr gelesen habt. Team Colorblind hat gute Nachrichten für den Hybriden aus Strategie und Beat’em Up parat. Das Spiel wird demnächst für den PC erscheinen. Das ist der erste Schritt in Richtung PS Vita-Umsetzung (LINK). Darkest Dungeon arbeitet sich zwar nicht näher am Release, aber an den ersten DLC heran. Der Crimson Court DLC findet bald seinen Weg auf den Computer. Sobald diese Version erfolgreich veröffentlicht und möglicherweise nachgepatscht wurde, kann der DLC auf die Sony-Konsolen wandern (LINK). Die Fans von Pox Nora müssen dagegen noch etwas auf die PS Vita-Umsetzung warten. Die Handheld-Version des Spiels braucht noch etwas mehr Zeit, um optimiert zu werden (LINK). Gerade für die Menüführung und verringerte Menge an Tasten müssen Ersatz gefunden werden.

Ein paar Veröffentlichungen

Noch ohne Datum aber mit einem neuen Publisher steht Rabi-Ribi am Start. Noch in diesem Jahr soll die Mischung aus Bullethell und Metroidvania bei uns erscheinen, einmal mehr dank PQube (LINK). Vor knapp drei Jahren habe ich mir einen Spaß erlaubt und aufgrund der Beliebtheit von Sword Art Online eine jährliche Serie an PS Vita-Spielen angekündigt. Aus dem Witz ist Realität geworden, denn wieder hat Bandai Namco einen Ableger im Gepäck. Das Cross Over mit Accel World wird nächsten Monat bei uns erscheinen (LINK). Außerdem ist es Zeit für Fallen Legion. Das Spiel mit den unterschiedlichen Geschichten für die PS4 und PS Vita kommt in fast einem Monat zu uns, also macht euch bereit für eine Revolution (LINK). Die beste Nachricht habe ich für den Schluss aufgehoben. NISA hat das Veröffentlichungsdatum für Ys VIII bekanntgegeben. Zumindest ich erwarte Lacrimosa of Dana mit Spannung, weil ich die Chance habe einen neuen Teil der Reihe zu spielen, die ich leider erst spät für mich entdeckt habe (LINK).

Features

Wir haben wieder zwei Features diesen Monat für euch gehabt. Das Schaufenster für diesen Monat stellt euch den Spin-Off Teil der Valkyria-Reihe vor. Valkyria Revolution erscheint bei uns am Ende des Junis, also gerade noch genügend Zeit euer aktuelles Spiel zu beenden und euch zu informieren (LINK). Die letzte Top-Liste ist für all diejenigen interessant, die an keine Exklusivtitel für die PS Vita glauben. Es gibt nämlich noch ein paar einsame Kämpfer, die alleine auf unserem liebsten Handheld zu finden sind (LINK).

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Monatsrückblick – Mai 2017"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Comment-Bot
Gast

Antworte hier für einen Kommentar zu Monatsrückblick – Mai 2017

wpDiscuz