Home Spielinfo Sword Art Online: Hollow Realization – Abyss of the Shrine Maiden
Sword Art Online: Hollow Realization – Abyss of the Shrine Maiden

Sword Art Online: Hollow Realization – Abyss of the Shrine Maiden

34

Abyss of the Shrine Maiden

24.04.2017

Knapp ein halbes Jahr nach Erscheinen legt Bandai Namco zu Sword Art Online: Hollow Realization ein Story DLC auf. Abyss of the Shrine Maiden ist dabei in drei Kapitel unterteilt, dessen erster Teil am 16. Mai mit drei verschiedenen DLCs erscheint.

Der dazugehörige Trailer verrät, dass es einen Season Pass geben wird. Den dazugehörigen Preis nannte Bandai Namco jedoch nicht. Wieder in die Rolle von Kirito schlüpfend gilt es im ersten Kapitel, Bane, den purpurroten Dämonen im Schloss Aincrad zu erledigen. In den weiteren Kapiteln kommen neue Helden hinzu Alice und Eugeo, weitere Details gibt es jedoch nicht.

Kostenloser DLC feiert Premiere

20.02.2017

Am 21. Februar bringt euch Bandai Namco einen kostenlosen DLC für Hollow Realization. Nach der Premiere des Films „Sword Art Online: Ordinal Scale“, gibt es auch zwei passende Kostüme für eure Charaktere. Alle weiblichen Charaktere können sich Asuna’s Filmoutfit überstreifen, während eigentlich alle Männer dasselbe mit Kirito’s Outfit können sollten. Ein Bug verhindert aber das Klein und Agil die Kleidung tragen können, zumindest bis Bandai Namco das Problem gelöst hat.

Hier die Kostüme:

Fighters of the Blue Sky Trailer

21.12.2016

Bandai Namco hat mit einem japanischen Trailer das nächste Update zu Hollow Realization gezeigt. Dieses wird kostenlos sein und heißt: Fighters of the Blue Sky. Das Update bringt das bereits angekündigte PvP-System und neue Inhalte. Darunter fallen die beiden Charaktere aus Lost Song: Rain und Seven. Außerdem gibt es neue Orte und Dungeons zu erkunden, was sich auf 20 Stunden Geschichte und 50 Stunden sonstige Inhalte verteilen soll. Neben den inhaltlichen Updates wird Fighters of the Blue Sky Änderungen am Balancing vornehmen und einige Bugs fixen. Das Update soll „demnächst“ in Japan erscheinen.

Hier das Video:

Launch Trailer

08.11.2016

Passend zur Veröffentlichung des Spiels hat Bandai Namco einen englischen Launch Trailer zum Spiel gezeigt. Dieser zeigt die Geschichte und das Gameplay des Spiels, wer also noch unschlüssig ist, kann hier einen kleinen Eindruck vom Spiel gewinnen.

Hier das Video:

Schlechte Performance bei der PS Vita?

31.10.2016

Nächste Woche erscheint nun der dritte Ableger von Sword Art Online auf der PS Vita. Nachdem die Dengeki die ersten flüssigen Bilder gezeigt hatte, ist im Internet nun ein Video aufgetaucht, das dem Spiel, das seit dem 27. Oktober in Japan erhältlich ist, eine grausame Performance bescheinigt. Inwiefern das gesamte Spiel davon betroffen ist, muss sich noch zeigen, denn Videos der TGS zeigen flüssiges Gameplay.

Ein Statement seitens Bandai Namco steht noch aus. Hier die Videos:

PS Vita Gameplay

21.10.2016

Dank Dengeki können wir nun ein Video zur PS Vita-Version von Hollow Realization sehen. Dies zeigt verschiedene Elemente des Gameplays direkt auf dem Handheld. Neben den Ladezeiten, sehen wir also auch die Grafik und das Kampf- bzw. Steuerungssystem. Letzteres bedient sich des Touchscreens, um die beiden fehlenden Tasten zu ersetzen.

Hier das Video:

Neue Screenshots veröffentlicht

18.10.2016

Bandai Namco hat nun zusätzlich zur Ankündigung der kostenlosen DLCs für 2017 auch haufenweise Screenshots veröffentlicht. Das Universum des Abyss of the Shrine Maiden wird in drei exklusive Kapitel geteilt, die alle im Season Pass enthalten sein werden.

Es handelt sich dabei um folgende Kapitel:

  • Explorer of the Illusory Mists
  • Tuner of Causality
  • The One Who Resists God

Die neuen Screenshots findet ihr in unserer Galerie.

Neuer Trailer und Informationen

03.10.2016

Bandai Namco veröffentlichte nun den fünften Trailer zum kommenden Sword Art Online: Hollow Realization und hängt noch ein paar neue Informationen an.

Yuuki wird nun ebenfalls ein spielbarer Charakter im neuen Ableger sein. Außerdem erhaltet ihr durch die Spieldaten der ersten beiden Ableger Hollow Fragment und Lost Song kleine Boni. Spieler von Hollow Fragment für die PS Vita erhalten das Schwert „Wind Foil“ und alle Spieler von Lost Song erhalten das Kopf Accessoire „Lost Song“.

Für Japan wurde auch der Preis des Season Pass festgelegt – Für 2500 Yen erhaltet ihr den Storyabschnitt „Shrine Maiden of the Abyss“ der aus insgesamt drei Episoden besteht und 2017 erhältlich sein wird. Außerdem kann man ab heute, dem 3. Oktober 2016 im japanischen PSN Store eine Premium Edition vorbestellen, die den Season Pass bereits inkludiert.

Den neuen Trailer findet ihr übrigens hier:

Opening veröffentlicht

09.09.2016

Bandai Namco veröffentlichte jetzt den Opening Movie zu Sword Art Online Hollow Realization. Zu sehen sind natürlich Kirito, Asuna und einige weitere Hauptcharaktere.

Das Opening findet ihr hier:

Datum steht fest

29.08.2016

Bandai Namco gab heute den Startschuss für die Vorbestellung von Sword Art Online: Hollow Realization. Außerdem steht auch das Datum bereits fest – am 8. November 2016 dürfen wir uns auf die Welt von Sword Art Online: Origin stürzen.

Neue Charaktere und Gegner

11.08.2016

Im Herbst erscheint der neueste Sword Art Online Ableger auf der PS Vita. Nun hat Bandai Namco neue Charaktere und Gegner vorgestellt.

So wird Argo erneut in der digitalen Welt auffindbar sein und euch Informationen zukommen lassen – gegen Bares natürlich. Wie zum Beispiel zu den neuen Bossen Abyss the Imperial Taurus, Grand Admiral Taurus und Summon the Fate Dominator gegen die ihr mit Kirito und seinen Freunden in Hollow Realization bekämpfen dürft.

Außerdem sind neue Details zum Emotion Void Feature bekannt. Als zentrales Element im Spiel sind die Emotionen jedes einzelnen Charakters wichtig für die Persönlichkeit. Je nach Ausprägung gibt es andere Fähigkeiten; die Bindung zum Spieler entscheidet über die Effizienz im Kampf. Auch hinter dem mysteriösen Mädchen Premier verstecken sich Emotionen, die ihr durch Gespräche und Kämpfen entlocken müsst.

In der Galerie findet ihr einen Haufen neuer Screenshots, die euch die neuen Charaktere bzw. die Bosse sowie das Emotion Void Feature zeigen.

Zwei neue Trailer

07.08.2016

Bandai Namco veröffentlichte gleich zwei Trailer zu Sword Art Online: Hollow Realization. Beide Trailer sind relativ kurz und unterscheiden sich nur in kurz in ihrer Erzählweise.

Die Videos findet ihr hier:

Story Trailer

11.07.2016

Bandai Namco hat einen neuen japanischen Trailer veröffentlicht. Dieser gibt einen groben Überblick über die Story und zeigt insbesondere Premiere in verschiedenen Situationen zusammen mit und gegen Kirito.

Hier das Video:

Neuer Trailer veröffentlicht

02.07.2016

Bandai Namco veröffentlichte einen neuen Trailer zu Sword Art Online- Hollow Realization.  Der Trailer zeigt die neuen Features und das Gameplay des Spiels, mit japanischer Sprachausgabe und englischem Untertitel.

Das Video dazu findet ihr hier:

Neuer Trailer und Japan Pre-Order

27.06.2016

Bandai Namco kündigte für Japan einen Pre-Order Bonus an, der es den Spielern ab 28. Juni ermöglichen soll sogenannte „βeaters“ zu werden und zumindest das Opening bereits eine Woche vor allen anderen zu spielen. Außerdem erhalten Vorbesteller auch ein Bonus Maid-Kostüm. Auch spezielle PSN Avatare Sword Art Online Stil sind geplant.

Zusätzlich wurde ein neuer Trailer veröffentlicht und bekannt geben, dass der Theme Song „Windia“ von Luna Heruma ist.

 

Den neuen Trailer findet ihr hier:

Wiedersehen mit zwei bekannten Charakteren

11.06.2016

BANDAI NAMCO Entertainment gab bekannt, dass es ein Wiedersehen mit den zwei bekannten Charakteren Agil und Klein geben wird. Außerdem gibt es ein paar neue Informationen und haufenweise neue Screenshots, die ihr natürlich wie immer in unserer Galerie findet.

Das Abenteuer wird in der Town of Beginning starten. Dort könnt ihr euren Charakter anpassen und ihn auf die folgenden Kämpfe vorbereiten. Außerdem ist es möglich über 300 mögliche NPCs anzuheuern, die euch bei den Herausforderungen zur Seite stehen. Diese könnt ihr außerdem auch mit Rüstungen ausstatten und eine Beziehung zu ihnen aufbauen, die dem NPC mehr Kraft verleiht, je nachdem wie nahe ihr im steht. Es ist sogar möglich euren angeheuerten NPC für Online Raids einzusetzen, als auch nur mit anderen Spielern gemeinsam Bossgegner online zu bekämpfen.

Auch neue Monster dürfen natürlich nicht fehlen, so warten unter anderem Schattendämonen und Skelette auf euch.

Englischer Trailer und Livestream

30.04.2016

Mittlerweile hat der europäische Bandai Namco-Account auch die englische Version des gezeigten Trailers veröffentlicht. Daneben gibt es auch eine Livestream-Aufnahme, die das Spiel etwas weiter vorstellt. Beide Videos findet ihr unten. Das Video beginnt kurz vor dem Start des SAO-Teils.

Hier die Videos:

Neuer Trailer

27.04.2016

Mit einer verlängerten Version ihres zweiten Trailers zeigt Bandai Namco heute auch die beiden gestern angekündigten Charaktere Strea und Philia. Außerdem könnt ihr noch einen genaueren Blick auf das Gameplay und die bereits angekündigten Charaktere werfen.

Hier das Video:

Japanisches Veröffentlichungsdatum und weitere Charaktere

26.04.2016

Bandai Namco hat nun das Veröffentlichungsdatum für Japan genannt und zwei weitere Charaktere für Hollow Realization bestätigt. Das Spiel erscheint dort am 27. Oktober.

Als alte bestätigte Charaktere dürfen sich auch Strea und Philia aus Hollow Fragment auf einen Einsatz freuen.

Veröffentlichung im Herbst geplant

22.04.2016

Auch bei uns soll Sword Art Online:Hollow Realization bereits im Herbst erscheinen, wie Bandai Namco heute ankündigte.

Die Umsetzung der originalen Geschichte des neuen Sword Art Online Ablegers wird von Serienschöpfer Reki Kawahara höchstpersönlich beaufsichtigt. Dabei wird sich die Handlung wie bereits angekündigt in einer neuen VRMMO Welt namens Sword Art Online: Origin abspielen, die auf den Überresten eines alten Servers basiert. Kirito, der nicht widerstehen kann, loggt sich ein und erhält eine Nachricht von einem NPC namens Premiere, die daraufhin verschwindet. Außerdem wird „AI“ laut Producer Yosuke Futami das Hauptthema des Spieles sein.

Die Online-Funktion wird eine Erneuerung bieten. Es sollen bis zu acht Spieler online möglich sein – davon sind vier menschlich, jeder mit jeweils einem AI Partner an seiner Seite. Charakter Anpassung soll, ähnlich wie bereits in Hollow Fragment, wieder möglich sein.

Zudem gibt es Pläne einer Collaboration mit God Eater und Tales zu der weitere Informationen folgen werden.

Eine ganze Menge an neuen Artworks und Screenshots findet ihr in unserer Galerie.

Livestream angekündigt

16.04.2016

Bandai Namco hat für den 25. April einen Livestream auf Niconico angekündigt. Dabei sollen die neusten Informationen zu den Sword Art Online-Spielen und damit natürlich auch Hollow Realization gezeigt werden. Der Livestream startet um 20:00 Uhr japanischer Zeit, was bei uns 13:00 Uhr wäre.

Den Link zum Stream auf Nicinico.jp findet ihr hier.

„Named Monster“ und „Large Sword“ Gameplay

10.04.2016

Bandai Namco hat neues Gameplaymaterial veröffentlicht.

Zum „Large Sword“:

Das grundlegende Kampfsystem mit dem Large Sword scheint nicht sehr stark vom Kampfsystem mit dem Einhand Schwert verändert worden zu sein. Allerdings könnt ihr nun leichter Standardangriffe mit den Schwertskills kombinieren. Dazu müsst ihr nun einfach den Viereck-Knopf und anschließend den Dreieck-Knopf drücken. Hierbei wird der Dreieckangriff automatisch in einen Skill umgewandelt. Folgende Skills gibt es für euer Large Sword: Fight Blade, Blast Lightning und Cyclone. Die Skills sind frei wählbar, mithilfe des Dreieck-Knopfes und des Linken Sticks.

Zu den „Named Monster“:

Die sogenannten „Named Monster“ sind, im Vergleich zu den normalen Monstern, um ein vielfaches stärker als diese. Man findet sie in normalen und in Bossgebieten.

Im Video zu sehen ist ein Lvl. 12 „Great Horn Buffalo“, der es mit einem Team bestehend aus einem Lvl 12. Kirito , Lvl 11 Asuna, Lvl 10 Leafa , und Lvl 10 Sinon aufnehmen will.

Update: Englischer/Deutscher Trailer

14.03.2016 [Update]

Bandai Namco hat den Dengeki-Trailer in Englisch veröffentlicht und via Pressemitteilungen die Version mit deutschen Untertiteln nachgeschoben. Im Video seht ihr unter anderem den neuen Charakter Premia (gesprochen von Yuiko Tatsumi) und mehr Gebiete aus dem Spiel.

Hier die beiden Videos, angefangen mit der deutschen Version:

Japanischer Veröffentlichungszeitraum und Trailer

14.03.2016

Auf dem diesjährigen Dengeki Game Festival wurde der Veröffentlichungszeitraum für Japan genannt. Hollow Realization soll dort im Herbst diesen Jahres erscheinen. Außerdem wurde ein weiterer Gameplaytrailer gezeigt, der einerseits Leafa, Sinon und den neuen Charakter Premia (gesprochen von Yuiko Tatsumi) und andererseits mehr Gebiete und Ausschnitte aus Kämpfen zeigt.

Hier das Video:

Taipei und Dengeki Trailer

30.01.2016

Ein Trailer von der Taipei Games Show 2016 bringt einen Einblick in das Gameplay von Hollow Realization. Das Video zeigt die PS4-Version des Spiels und eine Party aus Kirito, Asuna, Lisbeth und Silica. Diese Erkunden dabei ein Waldgebiet und bekämpfen einige Monster.

Hier der Trailer von der Game Show:

Außerdem hat Dengeki Online noch zwei weitere Trailer veröffentlicht. Der erste Trailer zeigt euch die verschiedenen Kampfaktionen, die Kirito verwenden kann. Angefangen von einfachen Angriffen bis hin zu den Skills. Im zweiten Trailer könnt ihr die oben genannte Party im Kampf gegen Colonel Taurus sehen.

Hier die Trailer:

Lokalisierung

23.12.2015

Kurz vor Weihnachten hat Bandai Namco noch eine weitere Überraschung parat. Auch der dritte Ableger des Sword Art Online-Franchises „Hollow Realization“ wird hier im Westen erscheinen! Ob digital oder Retail steht noch aus, allerdings wird der Titel nächstes Jahr veröffentlicht.

Sword Art Online: Hollow Realization ist in der Originalwelt von Sword Art Online angesiedelt und gibt Spielern damit die Möglichkeit, das berühmte Universum von Beginn an zu erleben. In der Rolle von Kirito nehmen die Spieler an dem VRMMORPG “Sword Art Origin” teil, das auf den ursprünglichen Servern des Originalspiels erschaffen wurde. Spieler werden damit mit Rückblenden und Erinnerungen aus der Vergangenheit konfrontiert. Die Spieler starten in einer frühen Phase der “Sword Art Origin”-Welt und müssen einen Weg finden, das Spiel erneut zu gewinnen.

09.10.2015

Über die offizielle Website hat Bandai Namco erste InGame-Screenshots zum neuesten SAO-Ableger veröffentlicht. Zu sehen sind neben einigen Landschaftsfotos auch die GUI sowie diverse Attacken.

Ihr findet die Screenshots in der Galerie.

Auch ging man näher auf die Geschichte ein. Das Spiel spielt einige Zeit nach dem großen SAO: Incident, wo Kirito das Spiel durchgespielt und damit die virtuelle Welt zum Kollabieren brachte. Aus dem lebensbedrohlichen „NerveGear“ entstand das „AmuSphere“, welches sich in die glorreiche Zeit der virtuellen Realität einnistete. Unter dem Vorwand nach neuen Möglichkeiten für diese Welt und Nachforschungen wurde jedoch ein komplett neues Spiel auf dem alten Server installiert: Sword Art Origin. Aus dieser bekommt Kirito eine Nachricht „I bin aus Aincrad zurückgekommen.“

Drei Hauptcharektere sind bereits bekannt: Kirito, seiner Freundin Asuna sowie ein mysteriöses Mädchen, das Kirito auf seinem neuen Abenteuer begegnet und ihm eine neue Nachricht hinterlässt.

07.10.2015

In der Dengeki PlayStation dieser Woche gibt es nun die ersten Informationen zu Hollow Realization. Hollow Realization soll sich eher an den Anfängen von SAO orientieren und von Stufe 1 in Aincard beginnen. Aber statt, wie das Original, aus mehreren verschiedenen Ebenen zu bestehen, soll das „neue“ Aincard eine große verbundene Welt sein.

In Hollow Realization werdet ihr zudem drei zusätzliche Teammitglieder dabei haben, um komplexe Kombos generieren zu können. Das wird auch notwendig sein, weil es keine automatischen Angriffe mehr geben wird. Das neue Mädchen heißt „Futami“  und ist eine ca. 14 Jahre alte AI. Im Laufe des Abenteuers soll ihre AI sogar noch wachsen.

Weitere Funktionen umfassen die Möglichkeit zu springen und die Eingabe von Fähigkeiten via Touchscreen. Auch gibt es Pläne für einen online Mulitplayermodus.

05.10.2015

Bandai Namco hat auf dem diesjährigen Dengeki Bunko Fall Festival den nächsten Ableger der SAO-Reihe für die PS4 und die PS Vita angekündigt. Viel ist noch nicht bekannt, aber das Spiel soll 2016 zumindest in Japan erscheinen.

Zentraler Punkt der Handlung wird das Mädchen mit den kurzen Haaren sein. Vielmehr ist über die Geschichte nicht bekannt, außer dass Aincard anscheinend wiederhergestellt wird und die Geschichte, laut Reki Kawahara – dem Schöpfer von SAO, die Anfänge („Origin“) von Aincard aufklären wird.

Hier der Ankündigungstrailer:

Lars Leidenschaftlicher Gamer, Ehemann und IT-Berater. Liebt seine PS Vita, seinen Hund und Wordpress. Seit 2011 Redakteur und seit 2013 Administrator und Webmaster von yourPSVita.

34
Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentar Themen
6 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei

Ich habe mir heute Lost Song geholt, wenn das gut ist, werde ich mir sicherlich auch das nächste Game holen.

Yuuki

Schön dich hier zu sehen^^

Ich poste hier schon länger, aber immer nur als Gast 😀

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Taipei und Dengeki Trailer

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Japanischer Veröffentlichungszeitraum und Trailer

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Update: Englischer Trailer

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization Update: „Named Monster“ und „Large Sword“ Gameplay

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization Update: „Named Monster“ und „Large Sword“ Gameplay

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Livestream angekündigt

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Veröffentlichung im Herbst geplant

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Japanisches Veröffentlichungsdatum und weitere Charaktere

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Neuer Trailer

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Neuer Trailer

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Englischer Trailer und Livestream

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Wiedersehen mit zwei bekannten Charakteren

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Neuer Trailer und Japan Pre-Order

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Neuer Trailer veröffentlicht

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Story Trailer

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Zwei neue Trailer

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Neue Charaktere und Gegner

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Datum steht fest

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Opening veröffentlicht

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Neuer Trailer und Informationen

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Neue Screenshots veröffentlicht

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – PS Vita Gameplay

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Schlechte Performance bei der PS Vita?

Martin

Also wenn die Performance des finalen Spiels auf der Vita derart schlecht ist wie in dem gezeigten Video (man bedenke, es ist nicht mehr lang bis zur Veröffentlichung), sollte Bandai Namco sich das gut überlegen die Vita-Version überhaupt zu veröffentlichen.

Komisch ist, dass Dengeki eine PS Vita-Version des Spiels getestet und angespielt, die keine Ruckler hatte. Ich bin gespannt was dabei rauskommt.

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Launch Trailer

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Fighters of the Blue Sky Trailer

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Kostenloser DLC feiert Premiere

Antworte hier für einen Kommentar zu Sword Art Online: Hollow Realization – Abyss of the Shrine Maiden