Home Rubrik Monatsrückblick Monatsrückblick – Juli 2015
Monatsrückblick – Juli 2015

Monatsrückblick – Juli 2015

0

04.08.2015

Mit ein paar heißen Tagen und einigen guten Angeboten von Sony hat der Juli bestimmt nicht nur mir am Geldbeutel gezehrt. Nichtsdestotrotz zieht der Monat nicht ereignislos an uns vorbei. Nicht nur draußen war es recht warm, auch die Büros der Publisher haben diesen Juli vor sich hin gekocht.

News

Anfangen möchte ich die Auswahl der News mit dem Ende des PSM-Services (LINK). Am 16ten wurde der Service von Sony eingestellt. Ich hoffe, ihr hattet bis dahin eure Lieblinge gekauft und heruntergeladen. Alte PS2-Veteranen kennen vielleicht noch das Spiel Odin Sphere. Das 2D-Rollenspiel bekommt ein eigenes HD-Remake für die PS4, PS3 und die PS Vita (LINK). Wobei da Wort HD-Remake hier schon etwas mehr gedehnt wird. Mit mehr Monstern, einem etwas verbesertem Kampfsystem und mehr vertonten Storyszenen und einem klassischen Modus, wird das Spiel nächstes Jahr in den USA in digitaler und Retailfassung erscheinen.

Visual Novel-Fans können sich auf alle Fälle freuen, denn Spike Chunsoft und Aksys Games bringen den dritten Teil der Zero Escape-Reihe auf die PS Vita (LINK). Wie seine Vorgänger wird es eine Kombination aus Puzzle- und Szenearioelementen sein.

Nicht nur neue Spiele wurden angekündigt, auch wurden diesen Monat einige Veröffentlichungsdaten genannt. Beginnen möchte ich mit den beiden Horrorspielen. Resident Evil Revelations 2 (LINK) hielt sich lange Zeit mit einem genauen Datum bedeckt. Nun wurde das Schweigen gebrochen und bekannt, dass das Spiel am 18. August erscheinen wird. Mit dabei sind die vier veröffentlichten Hauptepisoden und sogar zwei Bonus-Episoden, sowie der Raid-Modus. Wer seinen Gruselspaß doch lieber passend zu Halloween veröffentlicht haben will, der kann ich hingegen auf Corpse Party Blood Drive freuen (LINK). Wer wissen möchte, wie es nach Book of Shadows weitergeht, der muss also nicht mehr lange warten. Wenn wir schon gerade bei den angekündigten Veröffentlichungen sind, reden wir über Persona 4 Dancing All Night (LINK). NIS America wird das Spiel in Europa ab Herbst dieses Jahres in digitaler und in Retailform vertreiben. Es kann sogar die Digital Fever-Edition erworben werden. Meines Erachtens ist die wichtigste und beste News des Monats definitiv von Bandai Namco gekommen. Obwohl die Petition schon über 60000 Unterstützer hatte, sah es lange nicht danach aus, als ob Digimon Story: Cyber Sleuth (LINK) auch in den Westen kommen würde. Nun wurde es für den europäischen und amerikanischen Markt für 2016 angekündigt. Dabei erscheint es für die PS4 und die PS Vita in rein digitaler Form.

Vorschauen

Nicht alle Tests sind über den Monatswechsel zum Ende gekommen. Einige sind auch noch im Schreibvorgang. Damit ihr aber schnellstmöglichen unseren ersten Eindruck und Einblick in die Spiele kennt, findet ihr bei uns immer zuerst die Vorschau. Diesen Monat haben wir einen kleinen Rundgriff, der eine breite Palette an Genres abdeckt:

  • Sparkle Unleashed (LINK)
  • Toukiden: Kiwami (LINK)
  • Hyperdimension Neptunia U: Action Unleashed (LINK)
  • Hatoful Boyfriend (LINK)

Tests

Viele neue Spieletests haben wir nicht im Angebot, aber die vier im Juli getesteten Spiele, haben sich als sehr gute Vertreter erwiesen.

  1. Hyperdimension Neptunia Re;Birth 3 (4 Sterne)

Die ReBirth-Reihe hat mit V-Generation einen weiteren würdigen Nachfolger produziert. Dieser ist nicht nur etwas für Fans der Neptunia-Spiele, sondern auch definitiv für Neulinge und Rollenspiel-Fans einen genaueren Blick wert.

  1. Operation Abyss: New Tokyo Legacy (4 Sterne)

Ohne das Genre neu zu erfinden, hat sich Operation Abyss als ein sehr schöner Dungeon Crawler erwiesen. Auch Fans von Rollenspielen können mit diesem Spiel einen Einblick in Crawler-Welt wagen.

  1. J-Star Victory Vs Plus (4 Sterne)

Trotz eines auf Dauer langweiligen Storymodus zeigt das Spiel die Stärken der Shonen Jump-Charaktere im Zweikampf gegeneinander. Es bleibt den Grundsätzen eines Kampfsystems treu.

Features

Auch diesen Monat haben wir ein paar neues Feature: Neues für Masochisten und eine Top-Liste. In Neues für Masochisten werdet ihr uns, sehr häufig mich, bei mehr oder weniger unmöglichen Aufgaben hören können. Für mich gilt dabei wohl primär „versagen“. Die erste Maso-Challenge spielt rund um Titans Souls, schaut rein, wenn ihr mich an den Titanen nagen hören wollt (LINK). Seit ihr doch lieber auf der Suche nach einem Strategiespiel für eure PS Vita, dann werft einen Blick auf unsere Top10 Strategiespiele (LINK). Vielleicht findet ihr das eine oder andere neue Spiel für euch. Wer sich mehr für Technik interessiert, der kann einen Blick auf unseren Test zur Speedlink Medusa XE werfen und schauen ob ihr ein neues Headset braucht (LINK). Wer auf neue Folgen von unserem Podcast gewartet hat, der kann sich freuen, diesen Monat sind zwei weitere Folgen erschienen. Wer unseren Rückblick zur E3 (LINK) oder Einstellung zur Debatte Retail vs. Digital hören will (LINK), der ist herzlich dazu eingeladen.

Veröffentlichungen

Von einem Sommerloch war definitiv wenig zu hören bzw. zu sehen.

  • Ar Nosurge Plus: Ode to an Unborn Star
  • 2013 Infected Wars
  • Hyperdimension Neptunia Re;Birth 3 – V-Generation
  • Geometry Wars 3: Dimenions Evolved
  • NEKOBURO CatsBlock
  • Deception IV: The Nightmare Princess
  • Mahjong Carnival
  • Hatoful Boyfriend
  • The Swindle
  • Velocibox

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei