Home Spielinfo Dead or Alive 5 Plus: Demo
Dead or Alive 5 Plus: Demo

Dead or Alive 5 Plus: Demo

0

12.03.2013

Wie nun bekannt wurde, plant Team Ninja eine Demo zum Beat’em Up. Sie soll noch diesen Monat erscheinen. Getestet werden kann neben acht verfügbaren Stages auch das Crossplay. Der Speicherstand kann bei Erwerb der Vollversion mitgenommen werden.

Zudem wurde ein weiterer Trailer enthüllt, der weitere Einblicke zum Gameplay erlaubt. Außerdem ist ein überarbeiteter Trainingsmodus zu sehen, der euch die Schaden, Effekte und andere Informationen zu jeder Attacke eurer Kombo anzeigt. Premiere feiert das Customizing bezüglich der Hintergrundmusik der Charaktere. Ebenso ist ein neues Tutorial sowie ein neuer Herausforderungs-Modus mit an Board.

15.02.2013

Großangekündigt hat sich Team Ninja nun konkreter zu den Touchfunktionen des Beat’em Up geäußert.
Der sogenannte „Touch Fight“ lässt euch dabei in der First-Person-Sicht kämpfen. Die Aktionen werden nur mit dem Touchscreen via Tippen oder Streifen ausgelöst. Dabei könnt ihr die Vita sowohl horizontal als auch vertikal halten, je nachdem ob euch der Gesamtüberblick oder die bessere Sicht auf den Gegner lieber ist.
Combos sind ebenfalls möglich. Solltet ihr dabei fünf Schlänge landen können, schaltet ihr die Fähigkeit „Kritischer Stoß“ frei, welcher dem Gegner noch mehr Schaden zufügt.

Zur Einarbeitung in diese neue Steuerungsmöglichkeit hat Team Ninja einige Hilfen wie Trainings oder Tutorials eingebaut. Fortgeschrittene können sich an die Combo Challenge wagen, in der sie ihren Charakter im Touch Fight meistern können.

Wie das Ganze in Echt aussieht, seht ihr im folgenden Trailer:

20.01.2013

Ihr könnt per Cross-Play gegen PS3-Nutzer spielen. Ein kleines Symbol zeigt das Gerät des jeweiligen Gegenkämpfers an. Per Cross Save könnt ihr das Spiel auf der PS Vita unterwegs weiterspielen.

Eine für Japan angekündigte Special Edition enhält die üblichen Goodies wie Kostüme, Guide, Soundtrack, Sticker. Interessant ist der beigelegte Code für den Film namens „extreme private gravure movie“, einen kleinen Vorgeschmack bietet das folgende Video:

29.12.2012

Weitere, sehr interessante Details sind ans Tageslicht gekommen. So verspricht Team Ninja einen Vertical-Mode, der euch erlaubt, in First-Person-Sicht zu kämpfen. Dabei habt ihr zwei Steuerungsmöglichkeiten: Einmal via Touch, indem ihr dahin tippt, wo ihr angreifen wollt oder ihr macht das Ganze via Buttons.

Desweiteren versprechen die Jungs eine bombastische und noch flüssigere Grafik als auf der PS3. Weitere Bilder seht ihr in unserer Galerie.

10.12.2012

Erste Gameplayszenen im Video:

08.12.2012

Yosuke Hayashi von Team Ninja hat erst kürzlich Dead or Alive 5 Plus für die PS Vita angekündigt.

Der Prügler unterstützt Six-Axis-Bewegungsteuerung, das Touchpad und wird Cross-Play nutzen. Außerdem wird es neue Trainings-Modi geben.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei