Home Testberichte Test – Skype
Test – Skype

Test – Skype

0

1

26.04.2012 Test

Schon kurz nach Release haben wir die Software im PSN Store geladen und nach einer kurzen Absprache ausgetestet. Nachfolgend gab es also eine Verbindung zwischen Alex und Lars von yourPSVita.com und insgesamt ist die App eher als Ergänzung zum PC gedacht.

Denn zum erstellen eines Accounts ist ein PC ebenso notwendig wie zum senden und annehmen von Anfragen. Erst dann kann man seine Informationen auf der PS Vita bezüglich des Profils anpassen.

Das Videogespräch verlief zunächst reibungslos. Allerdings kam es nach Minute 21 zu mehreren Verbindungsabbrüchen, trotz gutem WLAN-Signal. Erst das vierte Gespräch lief dann wieder reibungslos.

Bei mir [Alex] war das Videosignal recht gut und kaum verpixelt, die Soundqualität klar. Lars hingegen fand das Video zu sehr verpixelt, aber noch annehmbar. Der mehrmalige Wechsel zwischen den beiden Kameras verlief ohne Probleme.

Das Problem der App besteht aus der geringen Nutzbarkeit. Es sind nur Sprach-/Videochats möglich, dabei hätte doch der Touchscreen als optimale Eingabemethode für Textnachrichten dienen können. Dass man keinen Account einrichten und keine Personen hinzufügen/annehmen kann, sorgt für weiteren Unmut. Gut hingegen, dass die App multitaskinfähig ist und Spiele nicht erst beendet werden müssen, wie dies beim Webbrowser der Fall ist.

tags:
Lars Leidenschaftlicher Gamer, Ehemann und IT-Berater. Liebt seine PS Vita, seinen Hund und Wordpress. Seit 2011 Redakteur und seit 2013 Administrator und Webmaster von yourPSVita.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei