Home Tag "Falcom"
legend-of-hero-cs2_test
92% - 100%

Test – Trails of Cold Steel II

Cold Steel 2 ist ein würdiger Nachfolger des ersten Teils, der die Stärken noch weiter ausbaut und ein paar Schwächen, wie z.B. das Pacing der Geschichte ausmerzt. Auch wenn die Grafik keine gewaltige Aufwertung erhalten hat, ist sie deutlich besser als im Vorgänger und wenn man das Alter des Spiels in Betracht zieht, sogar sehr überzeugend. Absolut überzeugend, neben der tollen Darstellung, waren aber auch die Dialoge, die ohne Safe Transfer gut gemacht sind und mit Transfer sogar noch deutlich besser werden. Gerade die Einarbeitung des Endings aus Cold Steel 1 und die vergleichbare Option der Charakterinteraktion gegen Ende des Spiels sind sehr gut gelungen. Insgesamt befasst sich Cold Steel 2 sehr mit der Entwicklung der bekannten Charaktere und ihren Einfluss auf die Welt und den Konflikt. Außerdem werden die eingeführten Mech-Kämpfe sehr gut eingeführt und so verwendet, dass es nicht übertrieben wirkt. Das einzige was mir noch Sorgen bereitet ist, dass Cold Steel 3 noch nur für die PS4 in Entwicklung ist. Cold Steel 2 ist ein genialer Nachfolger und ein noch besseres Rollenspiel, dass das etwas schwache Pacing aus dem ersten Teil perfekt ausgleicht. Wer Teil eins gespielt hat, darf das Spiel schon nicht verpassen, weil die zusätzlichen Dialoge super sind.
ColdSteel-Cover
90% - 99%

Test – TLOH: Trails of Cold Steel

Trails of Cold Steel macht Lust auf mehr, soviel ist sicher. Die Story selbst ist trotz, oder vielleicht auch genau wegen den „Anime-Tropes“ interessant gehalten und hat einige gute Wendungen auf Lager. Die gesamte Truppe mit und um Klasse VII ist bunt und dynamisch. Die Charaktere werden auch als solche dargestellt und sind nicht nur seelenlose Mitstreiter. Diese sind bei dem strategischen Kampfsystem mehr als nötig, denn die Gegner schlagen gerade auf den höheren Schwierigkeitsgraden recht heftig zu. Das Kampfsystem ist Falcom sehr gut gelungen. Selbst in späteren Kapiteln überrascht das Spiel noch mit neuen Funktionen, ohne einen zu überfordern. Die vielen besonderen Effekte im Kampf zwingen euch, eure Züge genau zu überdenken. Das gilt insbesondere, wenn die höheren Elemente euch mit einem sofortigen Ausschalten bedrohen. Wer aber das Setzen von Orbs beherrscht, wird diese Situationen beherrschen können. Auch grafisch spielt das Cold Steel auf hohem Niveau und hat dabei kaum Aussetzer. Und was sollen wir noch zum Soundtrack sagen, außer: Falcom JDK. Jetzt aber genug gelesen, ab in den Laden mit euch und kaufen!