Home Feature Podcast Podcast – Retail vs. Digital
Podcast – Retail vs. Digital

Podcast – Retail vs. Digital

16

08.07.2015

In der neuesten Podcast Folge zu Playstaiton Collaboration diskutieren wir über Vor- und Nachteile von digitalen und im Handel erhältlichen Spielen. Grund dafür war die Serverabschaltung zu Destiny of Spirits, die im letzten Monat statt fand.

Zusammen mit unseren Freunden von PS4Info.de haben wir ein neues Projekt ins Leben gerufen: Playstation Collaboration. In dieser Podcast-Serie sprechen wir plattformübergreifend über sämtliche Themen rund um Playstation.

Lars Leidenschaftlicher Gamer, Ehemann und IT-Berater. Liebt seine PS Vita, seinen Hund und Wordpress. Seit 2011 Redakteur und seit 2013 Administrator und Webmaster von yourPSVita.

16
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Kommentar Themen
10 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
heubergenThomaswaldmeister brausesauseLarsYuuki Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alex
Editor

Sehr schönes Podcast! Weiter so 😉

Yuuki
Gast
Yuuki

coole idee, muss ich sagen.

waldmeister brausesause
Gast
waldmeister brausesause

Ich hab mir vorhin mal euren neuesten Podcast reingezogen und quassel jetzt quasi nachträglich mal kurz dazwischen 😉 Erstens: Versionen des RPG Makers sind tatsächlich auch für PlayStation-Plattformen erschienen, allerdings nie in Europa. Die PC-Version ist natürlich um einiges umfangreicher, aber ich dachte, mal irgendwo gelesen zu haben, dass es sich bei den Fan-Veröffentlichungen um eine rechtliche Grauzone handeln würde und sowas wohl nie offiziell zu kaufen sein wird – mittlerweile gibt es aber Spiele (To the Moon), die etwas anderes zeigen. Ausserdem kann ich mich nur wiederholen: Wer auf den RPG-Maker-Look steht, sollte sich unbedingt mal „Corpse Party“ (PSP… Weiterlesen »

waldmeister brausesause
Gast
waldmeister brausesause

Wow, ich hab die Kommentarfunktion gekillt *lol* – hier geht’s weiter: Ausserdem bin ich ganz arg dafür, dass „Pier Solar and the great Architects“ auf die PS Vita kommt. Das nutzt zwar eine andere Engine, hat aber eine sehr ähnliche Optik. Qualitativ sehr hochwertig für ein Fanprojekt und mittlerweile für fast alle gängigen (und nicht so gängigen *lol*) Plattformen umgesetzt – da darf unser aller Lieblingshandheld doch wohl nicht fehlen!! Zweitens: Nach diesen ganzen HD-Collections der letzten Monate bin ich mal dafür, dass ein Spiel kommt, bei dem es sich auch wirklich lohnt (weil es nicht erst vier, fünf Jahre… Weiterlesen »

Thomas
Admin

Vielen Dank für die Info zum RPG-Maker, das wusste ich auch noch nicht 🙂
Und zu Corpse Party kann ich nur sagen, dass das eines der ersten Spiele für meine Vita war, die ich mir geholt habe. Wie du schon gesagt hast, das Spiel ist der Knaller 😀

waldmeister brausesause
Gast
waldmeister brausesause

Stimmt, selten brauchte viel Atmosphäre weniger technisches Grundgerüst *g*
Hier kann man übrigens den Manga zu „Corpse Party“ auf Englisch online lesen.
http://www.mangareader.net/1600-50011-1/corpse-party-blood-covered/chapter-1.html
Sollte man allerdings aufgrund der Spoiler erst machen, nachdem man das Spiel gespielt hat 😉

Yuuki
Gast
Yuuki

„Die PC-Version ist natürlich um einiges umfangreicher, aber ich dachte, mal irgendwo gelesen zu haben, dass es sich bei den Fan-Veröffentlichungen um eine rechtliche Grauzone handeln würde und sowas wohl nie offiziell zu kaufen sein wird “
Das Problem war weniger der Fakt das die englische Version eine Illegal version war, sondern viel mehr das 90% der spiele zur dieser zeit fast nur aus gerippten Grafiken und Musik stücken aus Komerzielen Spiele bestanden.

waldmeister brausesause
Gast
waldmeister brausesause

OK, verstehe, das ist ner eventuellen Veröffentlichung natürlich nicht gerade zuträglich 😉

Yuuki
Gast
Yuuki

@Heubergen, Rebirth 1 war nicht das erste Spiel von idea das hier her kam, ganz im gegenteil.