Home Spielinfo Oceanhorn: Monster of Uncharted Seas – Stand der Dinge
Oceanhorn: Monster of Uncharted Seas – Stand der Dinge

Oceanhorn: Monster of Uncharted Seas – Stand der Dinge

7

Stand der Dinge

17.04.2017

Via Twitter hat FDG Entertainment einen kleinen Einblick in die PS Vita-Version von Oceanhorn gewährt. Im Moment hat FDG eine fertige Version in ihrer hausinternen Qualitätssicherung. Sollte diese den Test bestehen. kann sie an Sony weitergereicht werden.

Hier der Tweet:

PS Vita Fortschritte und Limited Run

07.11.2016

FDG Entertainment hat auf Twitter ein kurzes Video veröffentlicht, welches eine Beta-Version von Oceanhorn auf der PS Vita zeigt. Das Update wurde dann auf Nachfragen mit weiteren Informationen versehen. So wird das Spiel kein Cross Buy zur PS4-Version sein und auch eine separate Trophäenliste zur PS4-Version haben. Vermutlich wird das Spiel bei 30 fps laufen und es bekommt definitiv einen Limited Run mit Limited Run Games. Die PSTV Unterstützung, wird sich erst nach Abschluss der Portierung ergeben, je nachdem wie einfach sie umzusetzen ist.

Der Release ist im Moment für das erste Quartal 2017 geplant.

Hier der Tweet:

Kommt auf die PS Vita

22.09.2016

Nach einer Umfrage auf Twitter und einem beendruckend positivem Voting der Community hat FDG-Entertainment sich via Twitter zum Ergebnis geäußert: Das Spiel wird auch auf unserem Handheld erscheinen. Den PS Vita-Port übernimmt Engine Software, die auch den PS4-Port übernommen haben. Direkte Erfahrung hat das Studio dank ihrer Version von Terarria auch. Außerdem hat FDG sich schon mit Limited Run Games in Verbindung gesetzt und spricht mit ihnen über einen möglichen Retailrelease. Ein Veröffentlichungsdatum für das ursprünglich als Handyspiel veröffentliches Spiel gibt es noch nicht.

In dem Action-Adventure spielt ihr einen Jungen, dessen Vater das Geheimnis des Königreichs Arcadia und des Monsters Oceanhorn entschlüssen muss. Diese Aufgabe wird dank des Notizbuchs des Vaters an den Sohn übertragen. Das Spiel ist heftig von Legend of Zelda und Seiken Densetsu inspiriert und lässt euch via Schiff verschiedene Inseln erkunden. Dabei besucht ihr Berge, Wüsten oder Lavahöhlen und kämpft euch mit Schwert, Schild, Bogen und Magie durch Haufenweise Gegner. Natürlich dürfen auch eine ganze Reihe von Rätseln nicht fehlen, die euer Abenteuer erschweren. Die Musik des Spiels stammt übrigens aus der Hand von Nobuo Uematsu (Final Fantasy) und Kenji Ito (Seiken Densetsu).

Unter dem Tweet findet ihr den Konsolenankündigungstrailer und den Launch Trailer der PS4 und Xbox One-Version, um einen Eindruck vom Spiel zu bekommen.

Hier die Videos:

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Oceanhorn: Monster of Uncharted Seas – Stand der Dinge"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Comment-Bot
Gast

Antworte hier für einen Kommentar zu Oceanhorn: Monster of Uncharted Seas – Kommt auf die PS Vita

Lars
Webmaster

Ich freue mich tierisch auf Oceanhorn! Leider gibt es zu wenige 3D Adventures auf der PS Vita

Comment-Bot
Gast

Antworte hier für einen Kommentar zu Oceanhorn: Monster of Uncharted Seas – PS Vita Fortschritte und Limited Run

Alex
Gast

Gibt es schon Neuigkeiten hinsichtlich Release und ob das Spiel ein Crossbuy-Titel ist?
Danke

Comment-Bot
Gast

Antworte hier für einen Kommentar zu Oceanhorn: Monster of Uncharted Seas – Stand der Dinge

wpDiscuz