Midora

Midora

0

05.10.2014

Epic Minds hat ihr Projekt „Midora“ durch kickstarter.com finanziert. Midora soll eine Hommage an alte 2D Action Adventures wie „The Legend of Zelda“ oder „Secret of Mana“ werden. Die Grafik wird dabei, genau wie das Gameplay an diese Spiele angelehnt sein.

Im Spiel spielt ihr Snow, ein junges Mädchen aus der Stadt „Seawind“. Sie zieht los, um eine Aufgabe zu erledigen, entdeckt aber dann den Katalysator für einen Krieg, der so alt ist wie die Welt Midora selbst. Um sich den Gefahren von 12 Dungeons stellen zu können muss sie sich erst auf ihre Schwertkampfkunst, einem Schild und der Fähigkeit Wasser zu manipulieren auf den Weg machen. Im Laufe ihres Abenteuers erhält sie Zugang zu über 200 Items. Diese reichen von Waffen über Alchemiezutaten und Werkzeugen bis hin zu magischen Runen. Mit diesen kann sie die Oberwelt von Midora und die Dungeons bereisen und die dortigen Rätsel lösen. Auch ihre Wasserfertigkeiten werden stärker. Wer vom Erkunden genug hat, der kann sich auch anderen Aufgaben widmen, so ist es z.B. auch möglich, Angeln zu gehen.

Das Spiel wird Mitte 2015 für den PC erscheinen und danach auch auf Konsolen umgesetzt werden.

Hier ein erster Trailer:

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz