Home Software eCFW – TN-V 10
eCFW – TN-V 10

eCFW – TN-V 10

21

13.09.2014

Viel ist passiert in der letzten Woche. Die einschlägigste Meldung ist, dass ein neuer Kernel-Exploit veröffentlicht wurde. Entwickler qwikrazor87 entschied auf eigene Faust, seinen Fund der Öffentlichkeit bekannt zu machen, sodass User mit einem Exploit-Spiel und Firmware 3.18 in den Genuss einer eCFW kommen können.

Total Noob arbeitet dagegen unermüdlich weiter an seiner eCFW. Mittlerweile ist Version 10 erschienen und bringt wieder einige Features hinzu wie z.B. das von der PSP bekannte VSH Menü, Multiplayer support in CSPSP und und und.

Den Download findet ihr rechts. Hier der Changelog.

TN-V10:
– added CSPSP Online Multiplayer support! – COME ONLINE BUDDIES!
– added homebrew sorter feature support in PSPFiler
– added TN Savestate plugin support with PS1 games using PEOPS SPU plugin
– added ‚SELECT button‘ in recovery menu – now you can either open the VSH menu or the recovery menu by pressing SELECT in the XMB
– added ‚Suspend device‘ and ‚Restart VSH‘ to recovery menu
– added ‚Reset TN-V settings‘ in recovery menu (Advanced ->)
– removed March33 and Sony NP9660 ISO drivers – the default ISO driver is now Inferno Driver

17.06.2014

Unaufhaltsam programmiert sich Total_Noob mit seiner eCFW TN-V durch die Codezeilen der PS Vita. Nun in Version 9 angekommen, hat er das wohl unmögliche geschafft: Es gibt Sound für PSX-Spiele! Hinzugekommen sind zudem 12MB zusätzlicher Speicher für den internen Gebrauch, der sicherlich der Systemstabilität zu Gute kommt. Dafür musste er das in-XMB FTP-Feature entfernen, weil es zu instabil war. Eine bessere Version soll in der nächsten Revision folgen.

Den Download findet ihr rechts unter „TN-V 9“. Beachtet jedoch, dass ihr diesen eCFW nur mit einer Firmware kleiner gleich 3.01 nutzen könnt, da kein neuer Kernel-Exploit veröffentlicht wurde.

Hier der Changelog:

  • Added Pete’s PEOPS SPU plugin which emulates PS1 sound.
  • Added ‚PEOPS SPU configuration‘ to recovery menu.
  • Added option to show Vita FW in ‚System Information‘.
  • Added and fixed some internal things.
  • Unlocked 12MB extra memory in every FW for internal use.
  • Removed in-XMB FTP feature, because it was overbugged.
  • This fixes internet radio incompatibility.
  • A better FTP port will be added in the next revision.

10.03.2014

Mit einem weiteren Update aktualisiert Total_Noob seine eCFW auf Version 8. Dabei hat er den Inferno-Treiber von Coldbird eingearbeitet, welcher eine erhöhte ISO Kompatibilität bereit stellt. Das in-XMB FTP Feature ist ebenso hinzugekommen, wie das Ausmerzen zweier Bugs. Den Download findet ihr recht, den Changelog habt ihr hier.

  • Added Inferno Driver by Coldbird.
  • Added in-XMB FTP feature.
  • Fixed NoDRM crash in FW’s below 1.80.
  • Fixed bug where PSPFiler didn’t work without any plugins activated.

25.01.2014

Und Total_Noob macht unermüdlich weiter. Schon bald möchte er sein neuestes Plugin veröffentlichen. Mit SaveStat habt ihr die Möglichkeit, während eurer Spiele (egal ob PSX, PSP oder Emulatoren) zu jedem Zeitpunkt zu speichern und die Speicherpunkte zu jederzeit wieder zu laden. Selbst dann, wenn ihr in einem anderen Spiel seid! Somit könnt ihr nach Belieben die Spiele wechseln ohne groß neustarten zu müssen.

Das Gute daran ist, dass sämtliche Firmware-Versionen dieses Plugin nutzen können, da das 32MB Limit des Arbeitsspeichers erfolgreich umgangen werden konnte.

Noch gibt es keine Informationen über den geplanten Release. Einen ersten Vorgeschmack soll euch folgendes Video geben, bei dem SaveStat erfolgreich gezeigt wird:

www.youtube.com/embed/qDNUzh8b2As

07.01.2014

Den Release von TN-V 4 haben wir verschlafen genauso wie die anderen 5. Mittlerweile hat Total_Noob Version 7.3 seiner eCFW veröffentlicht. Die wichtigsten Neuerungen bislang: Via music.prx kann nun Musik in PS1-Spielen abgespielt werden, Plugins können im Recovery Menü installiert werden und DLCs können ebenfalls abgespielt werden.
Den kompletten Changelog habt ihr hier:

Spoiler:

Changelog of TN-V7.3:
* Added support of Music.PRX in PS1 games. Now you can listen to your own music, in example OST songs, while playing.
* Fixed support of 128 ISO games, finally.

Changelog of TN-V7.2
* Added protection of the exploit game. It protects you from removing or renaming the licence file and the game itself.
* Fixed PS1 support by reusing TN-V6’s core.
* Fixed GTA Chinatown Wars standby resume freeze in March33 driver.
* Fixed support of 128 ISO games.

Changelog of TN-V7.1:
* Added possibility to hide DLC’s in game menu.
* Fixed black screen with some games when using the NoDRM engine.
* Improved DLC compatibility.
* Removed ‚Use VSH Menu‘ from recovery menu.

Changelog of TN-V7:
* Added NoDRM engine. This allows you to play DLC’s and more. Valkyria Chronicles 3 E2 English Patch is now also supported. (thanks to hrimfaxi for the idea (this one is written by me)).
* Added ‚PLUGINS MANAGER‘ to VSH Menu. Now you can manage your plugins directly from VSH.
* Added ‚Restore ‚QSP‘ folder‘ to recovery menu (Advanced ->).
* Added support for homebrews without DISC_ID in their PARAM.SFO. This fixes for example RIN emulator.
* Added check whether you have installed 6.60 files yet. If not, the recovery menu will boot automatically.
* Fixed loading of static ELF. An other factor that makes RIN emulator and more homebrews working.
* Fixed bug where kxploit’ed/1.50 homebrews were not hidden when ‚Hide exploit game‘ was enabled.
* Increased ISO limit from 32 to 128 games.
* Improved system stability. The ‚QSP‘ bug shouldn’t appear anymore.
* Removed ‚Allow anti-CFW games‘ from recovery menu, because it is only used for ‚DJ MAX Portable 3‘. However, this game works now flawlessly without this option.
* The updater does not reset TN-V configurations anymore.

Changelog of TN-V6:
* Added ‚Plugins remover‘ to recovery menu (This does only remove the path line in ‚vsh.txt‘, ‚game.txt‘ or ‚pops.txt‘).
* Fixed the blue screen of death / setup reset, finally.
* Fixed sleep-timer in music player, again.
* Fixed ‚Tekken 6‘ game and probably some other games.
* Removed ‚Use TN network update‘ from recovery menu. This option is now always enabled.

Changelog of TN-V5:
* Added ‚Plugins installer‘ to recovery menu (Plugins -> Plugins installer ->).
* Added option to hide non-working items in XMB (these items will be hidden: Character Set,
UMD Auto-Start, USB Auto Connect, Format Memory Stick, Power Save Settings, Network Settings and Remote Play).
* Added option to hide the volume bar in the home menu.
* Fixed bug that made some ISO’s showing as corrupt.
* Fixed plugin loading crash.
* Fixed autorun feature (also corrected its filename in recovery menu).
* Fixed the sleep-timer in music player. It’s cool, because the Vita’s music player doesn’t have this feature.
* Improved ‚Install Addon‘ feature. Kxploit’ed homebrews, aka 1.50 homebrews can now be installed correctly.
ZIP’s which do not contain EBOOT.PBP don’t create corrupt icons anymore.
* Improved system stability. Hopefully there are no issues with FTP app and no blue screen of death anymore.
* Renamed ‚Hide CFW folders‘ to ‚Allow anti-CFW games‘. People who play DJMAX game should enable this.

Wer bereits eine TN-V installiert hat, kann sein System über das Netzwerk aktualisieren. Allen anderen stellen wir rechts den Download bereit. Zur Installation lest euch bitte das vorhandene readme.txt durch!

04.12.2013

Interessierte sollten die Augen und Ohren offen halten! Die eCFW soll nämlich schon bald veröffentlicht werden, wie Entwickler The_Z mehrfach auf Twitter betonte. Derweil wurde auch der Changelog der kommenden Version veröffentlich, der zahlreiche Verbesserungen offenbart und auch mit Firmware 3.00 kompatibel sein wird:

Added high memory support for FW 2.1x ONLY.
(Update to Firmware 2.10/2.11/2.12 and get one of the 2.12+ exploit games!)

Added an option in the recovery menu to apply the PS Vitas registry (Registry hacks ->). (These registries will be applied: PSN, language, button assign, password lock, date, adhoc, wifi)

Added automatic recovery menu boot at first use. (This prevents you to boot into an error message)

Added ‘Fix exploit savedata’ option. (With this enabled, you can play the exploit game. The first 2 letters of the savedata folder will be replaced with ‘TN’)

Added possibility to hide the exploit game in XMB.

Added ISO category support for GCLite.

Added possibility to change HOME and NOTE combo buttons (Advanced -> Advanced configuration ->). (If no buttons are choosen, you can HOLD the Livearea button (the blue PlayStation button) to simulate the HOME button)

Added patch to enable 6.60 kernel modules decryption.

Fixed CPU underclock.

Fixed infinite bluescreen error.

Fixed lots of Sony’s msfs driver bugs.

Fixed all bugs made in TN-V3.

Fixed original pscode region determination.

Fixed bug that did not allow you to go to the Livearea screen.

Fixed bug where HOME button was simulated, when you opened the Vita OSK.

Dummied Temperature and Volt power functions to avoid long negative strings.

Improved ISO cache core.

Improved ‘Install Addon’ feature. This option is now removed from recovery menu and is always enabled.

Removed semaphore wait in flash0 emulation. This enhances the reading speed of flash0 files (most noticable in Theme Settings).

Made some cosmetic changes in VSH Menu and recovery menu and added possibility to change the color of these menus.

12.08.2013

Wie Total_Noob nun versichert hat, erscheint das Update zur eCFW TN-V (und mit hoher Wahrscheinlichkeit den nächsten Kernel Exploit) nach dem Launch der PS4. Dies hat zweierlei Gründe:

  1. TN ist im Moment stark beschäftigt und möchte sicher gehen, dass auch alles richtig programmiert wurde und
  2. folgt mit dem Launch der PS4 ein weiteres Firmware Update der PS Vita, welches die Konnektivität zur PS4 herstellen wird.

Bis dahin darf man auf einen weiteren VHBL-Exploit hoffen.

06.08.2013

Dürfen wir uns schon bald auf einen neuen Kernel Exploit freuen? Nach monatelanger Abstinenz hat Entwickler Total_Noob auf wololo eine neue Umfrage gestartet, in der er wissen möchte, ob die Szene an einem neuen Update für seine CEF interessiert ist – mit gleichzeitiger Unterstützung für die Firmware 2.12. Wann, wie, wo es erscheint und ob die Lücke noch in Firmware 2.60 vorhanden ist, ist noch unklar.

Hi Leute,
Ihr habt schon lange nichts mehr von mir gehört? Ich habe über Monate keinen einzigen Code angefasst, aber jetzt bin ich zurück – mit einem Update für TN-V.
Die nächste Version wird High Memory Support und jede Menge Bugfixes bieten… und vielleicht… vielleicht auch ein Release für 2.12.

14.04.2013

Wenn man vom Teufel spricht: Gestern Abend hat Total_Noob seine neueste Version der eCFW zum Download bereitgestellt. Über das XMB könnt ihr darauf updaten. Ist dies nicht möglich, findet ihr rechts den Download.

Zum Abschluss noch der Changelog:

  • Added possibility to play the exploit game. The first 2 letters of the savedata folder will be replaced with ‘TN’.
  • Added support for the great VSH plugin ‘PSPConsole’.
  • Added support for Prometheus patched backup games.
  • Fixed Super Collapse 3 and Urbanix JP exploit.
  • Fixed msfs driver bug that caused data corruption which led to resetted settings, again.
  • Rewrote ELF loading. Fixed loading of static ELF of some games like ‘Splinter Cell’.
  • Redirected non-working power functions to similar functions.
  • PSN purchased PSX games work again.

13.04.2013

Mit der TN-V v3 setzt Total_Noob seine Arbeit an seiner eCFW vor und kündigt einige Verbesserungen an. So wird der C1-2858-3 – Fehler behoben, ebenso wurde die Kompatibilität mit den Super Collapse 3 und Urbanix Exploits verbessert.

Ein Release wurde nicht genannt, weitere Details sollen alsbald folgen.

03.04.2013

Total_Noob bringt seine eCFW auf Version 2 und merzt einige Fehler aus. Den Download findet ihr rechts. Installiert wird sie wie eine normale Homebrew.

  • Added option in ‘Advanced’ to delete ISO cache. This may help if you’ll get an infinite loop while opening game menu.
  • – Added possibility to launch backup file from savedata folder.
  • – Added ability to move backup file to ‘ms0:/ISO’.
  • – Added support for custom PS1 DOCUMENT.DAT.
  • – Fixed msfs driver bug that caused data corruption which led to resetted settings.
  • – Fixed msfs driver bug that caused Lamecraft not seeing savedatas.
  • – Fixed folder ‘.’ and ‘..’ extension patch.
  • – Improved Virtual PBP Manager (faster ISO loading in game menu).
  • – Changed ISO boot mode to ‘umdemu’ – may fix some ISOs.
  • – Optimized recovery menu.

15.03.2013

Total_Noob lässt die Katze aus dem Sack und hat sein neuestes Projekt veröffentlicht – seine eCFW TN-V. Den Download findet ihr rechts.

Die Features:

  • komplette PSP Umgebung
  • Recovery Menü und VSH Menü
  • Plugin Support
  • CPU Geschwindigkeit ändern (macht allerdings wenig Sinn, da kaum Veränderungen merkbar)
  • Addons installieren
  • Netzwerk Update
  • 1.50 Kernel Homebrew Support
  • erhöhte Homebrewkompatibilität
  • hohe PSX-Kompatibilität (kein Sound)
  • hohe ISO/CSO Kompatibilität
  • Gepatchte Prometheus Spiele laufbar

Eine Anleitung zur Installation habt ihr hier: Tutorial eCFW

13.03.2013

Total_Noob hat weitere Einblicke in seine kommende CEF TN-V gegeben, welcher quasi das komplette XMB der PSP emuliert. Release soll noch im März sein. Aufgrund der Sicherheitpatches in FW 2.05 ist diese Custom Firmware nur mit der FW 2.02 oder niedriger kompatibel – entsprechendes Spiel samt Exploit vorausgesetzt.

07.02.2013

Jetzt ist es offiziell: Total_Noob hat seine CEF TN-V angekündigt! Sie wird das altbekannte XMB der PSP mitbringen sowie für die PSP Emu PSN Zugang ermöglichen.
Soweit bekannt wird die Firmware für den UNO Exploit veröffentlicht – einen genauen Termin nannte er nicht. Diejenigen, die ihre Vita aktualisiert haben, schauen in die Röhre: Seit dem 2.05 Update wurde auch der Kernel Exploit gefixt.

06.01.2013

Total_Noob hat uns einen Einblick in sein neuestes Projekt gegeben. Ein Screenshot zeigt dabei schier unmögliches: Er möchte das XMB, auch bekannt als die Oberfläche der PSP, auf die PS Vita portieren!

XMB

Allerdings hat auch seine Zeit Grenzen. Deshalb sucht er nach fähigen und vertrauenswürdigen Entwicklern, die sich mit Reverse Engineering beschäftigt. Sollte also einer von euch sich in der Lage fühlen, so ein Projekt zu übernehmen, kontaktiert ihn auf PSPKing.

02.01.2013

Frostegater schiebt nach dem Release der Files einen Fix hinterher, welcher das Umstellen der Systemsprache auf Englisch nun überflüssig macht.

Download findet ihr rechts.

01.01.2013

Frostegater hat die neue CFW 6.60 TN-C veröffentlicht. Ihr könnt sie euch rechts (->) downloaden. Das PS Vita System müsst ihr zunächst auf Englisch umstellen. Dann kopiert ihr die jeweilige Landesversion des Spielstandes auf eure PS Vita (z.B. My Documents/CMA/PSAVEDATA/1234567890abcdef/NPEH00020DATA00). Dies klappt aber nur mit OpenCMA. Startet nun UNO und drückt X (bzw. O) um den Exploit starten zu lassen.

30.12.2012

Das Spiel für den neuen Exploit lautet: UNO. Es kostet 4,99 Euro und ist noch im deutschen Store zu haben!

Wie üblich werden die Files erst in ein paar Tagen veröffentlicht. Damit habt ihr dann die Möglichkeit die eCFW TN-C von Total_Noob samt Emulatoren-Support auf eure Vita mit Firmware 2.02 zu installieren.

29.12.2012

Frostegater hat via Wololo seinen kurz bevorstehenden Release angekündigt. Solltet ihr Interesse an der eCFW haben, solltet ihr euch mit PSN Guthaben eindecken und regelmäßig bei uns vorbei schauen.

25.12.2012

Virtuous Flame hat eine neue Custom Firmware am Start. Sie läuft ebenso wie die eCFW von Total_Noob auf der offiziellen Firmware 2.02, hat aber einen anderen Kernel Exploit zur Grundlage. Die neue Custom Firmware trägt die Bezeichnung eCFW ARK. Im Gegensatz zu bisherigen Custom Firmwares ist die Kompatibilität zu Spielen, Homebrews und Emulatoren weitaus besser. Außerdem lädt die eCFW ARK direkt in das ISO Menü.

19.12.2012

Frostegater macht Fortschritte bei seiner Arbeit an der neuesten eCFW. Ein Release soll alsbald erfolgen. Derweil sind neue Videos aufgetaucht, die die eCFW bzw CEF unter Firmware 2.02 zeigen:

06.12.2012

Da bringt der Nikolaus frohe Kund für alldiejenigen, die die CEF auf ihrer Vita genießen wollen: Frostegator und The_Z haben Total_Noobs CEF erfolgreich auf einen noch unbekannten Exploit transportieren können, der natürlich unter FW 2.01 noch funktioniert.

Ein Releasezeitpunkt gibt es noch nicht, weitere Infos folgen dann.

19.11.2012

Diejenigen, die in den Genuss der CEF von Total_Noob kommen können, dürfen sich auf ein weiteres Update freuen. Als größte Neuerung kann man den Support für den Motorstorm sowie den Super Collapse 3 Exploit sehen. Daneben wurde die GUI komplett überarbeitet. Den Download findet ihr hier, der Changelog sieht so aus:

Spoiler:

– Changelog CEF 6.60 TN-C
* Added 1.61-1.67 firmwares support (supports Motorstorm and Super Collapse 3 exploits).
* Added ability to alter user name and button assign (enter button).
* Added possiblity to change buttons to exit and its hold duration.
* Added possiblity to change CPU speed (the PSP Emu’s CPU is increased by 60%. Even 20/10 CPU on PSVita is faster than 333/166 CPU on PSP ;))
* Added custom folder hider(fixes dj max portable 3 crash).
* Fixed issue with backups which within load an ELF file (fixes crash in Talkman and probably in more games).
* Improved module device check patch (fixes Tekken 6 and Soul Calibur).

– Changelog TN Menu 1.0
* Updated the whole user interface (by Darkenvy).
* Added memory space check.
* Added PIC1 display.
* Fixed bug that doesn’t allow you to go to PSVita menu when you load TN Menu within TN Menu.
* Fixed crash when you move a backup file and the ISO folder does not exist.
* Made everything smoother.
* Improved ZIP reading (increases menu boot with packages).

09.10.2012

Und ein weiterer Paukenschlag: Total_Noob hat ein weiteres Spiel bekannt gegeben, welches ebenfalls einen Kernel-Exploit besitzt – Mad Blocker Alpha. Aufgrund eines Leaks wurde das Spiel schon vor der eigentlichen Veröffentlichung aus dem PSN entfernt. Wer also nicht über den Ninja-Release via wololo erfahren hatte und nicht im Besitz eines anderen VHBL-möglichen Spiels ist, muss weiter warten.

Im gleichen Atemzug aktualisierte der Entwickler seine Costum Emulator Firmware (CEF) auf eine neue Version (TN-B, Download rechts). Diese hat folgender Changelog:

  • Added more patches to get higher games compatibility.
  • Fixed bug that makes incompatibility with some games.
    (this also fixes bug that freezes your PSVita when you return from PSVita Menu to the backup game or when you resume the device).
  • Set CPU speed to 333 (experimental, not tested yet).
  • Removed hardcoded offsets and savedata path (makes porting CEF very easily).
  • FAKE.ISO is not needed anymore.
  • Forge „.“ and „..“ entries in directories, because the PSPEmu does not read them.
    This increases compatibility with many homebrews.

Eine Anleitung ist in der readme und folgt alsbald hier.

04.10.2012

Nun auch die CFW für die US-Version des PSP MiniS. Download in der rechten Leiste und bei den Quellen.

03.10.2012

Coder Total_Noob hat es wohl geschafft. Die Custom Firmware 6.60 TN ist über den Urbanix-Exploit auf der PS Vita mit der Firmware 1.81 nutzbar.

Somit sind alle Plugins, Homebrews und Kopien der PSP-Modelle spiel- und nutzbar. Eine große Bibliothek mit Downloads befindet sich hier: PSPSource.de

Leider scheint es, dass Sony das PSP MiniS „Urbanix“ bereits aus dem europäischen PSN Store entfernt hat.

Spoiler for Englische Readme:

– Custom Emulator Firmware 6.60 TN-A
– for PSVita 1.81 with Urbanix Exploit
– by Total_Noob

– Instructions
* At first you go straight to the PSN Store and DOWNLOAD URBANIX AS SOON AS POSSIBLE.
You’re lucky if you already own this mini/if the mini hasn’t been removed yet.
YOU CAN GET IT FOR FREE WITH AN EU ACCOUNT: https://www.facebook.com/SonyPlaystation/app_423711397642076
else just buy it.

* Extract the „NPEZ00176“ folder to „PSSAVEDATA“ and copy the new savedata to your PSVita with CMA.
* Launch Urbanix game and after the savedata loading the screen should be flashed WHITE, before it automatically starts „TNMenu 0.1“.

– About „Custom Emulator Firmware „CEF“ 6.60 TN-A“
Actually it isn’t correct to call it „CEF 6.60 TN-A“, because the kernel is always 6.60, but changes are within the PSVita Firmware. But anyways, it doesn’t matter how the CFW is called.
–This „CEF“ does NOT have anything to configure yet. All configurations of the previous Custom Firmwares are not available, as they are not useful for „CEF“.
–It DOES NOT support PSX. By emulating 6.60 pops modules I get PSX working, but there is no sound, so better let it be.

Features:
* Possibility to load unsigned homebrews and modules.
* Possibility to load plugins (NPEZ00176/GAME.TXT, NPEZ00176/POPS.TXT).
* Possibility to play ISO/CSO with March33 and Sony NP9660 driver.
* Possibility to get back to TNMenu by holding the START BUTTON for some seconds.
* „CEF“ renames „EBOOT.PBP“ to „FBOOT.PBP“.
* Protects you from removing license files. If these files get removed, you have to download the game from PSN Store again.
So you may lose „CEF“ for Urbanix, if the game already has been removed.

– About „TNMenu 0.1“
This menu is developed with OSLib. IT IS STILL IN DEVELOPMENT, so it may have some bugs.

Control:
* /\ to delete a file.
* X to install a homebrew, or to load a homebrew/game. (by pressing R TRIGGER you load backup in march33 mode, else in sony np9660 mode)
* Arrows to move.

Prepare homebrews:
* Create an ZIP archive of the homebrew, saved as: „FILENAME.ZIP/PSP/GAME/THISISAHOMEBREW/EBOOT.PBP“.
* „FILENAME.ZIP“ can be saved somehow, it just MUST BE UPPER CASE LETTER and the filename can ONLY BE 8 CHARACTERS LONG.
* Save the archives all in the „NPEZ00176“ folder.

Install ISO/CSO:
You cannot copy ISO/CSO with TNMenu yet. In the next version I’ll add this feature.
* Prepare and install PSPFiler 6.6.
* Copy ISO/CSO to the „NPEZ00176“ folder, UPPER CASE LETTER, 8 CHARACTERS LONG.
* Copy/Move the backup file to „ms0:/ISO/“ with PSPFiler.
* Play it from TNMenu.

– Donation
If you want to spend me some snacks and drinks, you can donate me: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=8158859
Thank you 🙂

– Bug reports
* Can anybody please LEAD A CLEAN thread (best if he is moderator) somewhere on a forum, where users can write their questions, requests, bug reports and etc:)
So I have got a better overview than if everybody is mailing me.

– Some informations
* This „CEF“ IS NOT ripped off from Coldbird’s CFW. If you want to know something, I gave my „CEF“ to a very important person from the PSP scene a long time before and this very „trusted“
person sent my „CEF“ to Coldbird. Coldbird naturally reversed my trick of using own modules (f0-kd-systemctrl.prx, etc). Thumbs up to this very important person.
Anyways it doesn’t matter, I just wanted to tell you 😉
* The kernel exploit does only exist on Emulator Firmware. That’s why „Tony“ released the flash0 dump, doesn’t he? 😉
* The source code will be released after a new PSVita Firmware Release.

– Credits
* Dark_AleX, author of Custom Firmware: Thank you master for your impressive work, I always admired you 🙂
* Thanks to the guy who found Urbanix Exploit.
* Coldbird for „his“ kxploit.

Download rechts und bei den Quellen.

21
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
18 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
9 Kommentatoren
FabianSephirothnovamemoNightstalker83Jiri Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Memo
Gast
Memo

Neeein, ich wünschte ich hätte dieses MiniS bereits gehabt. 🙁

Lars
Admin

Ich hab sie mir geholt, aber dann wieder gelöscht. Und jetzt ist sie nicht mehr da …-.-

Lars
Admin

Läuft auf meiner 1.81 Vita. Leider weiß ich nicht, wie stabil die Homebrews/Isos laufen, da ich nur den Exploit getestet habe. Installation ist sehr einfach, ebenso das Transferieren von Homebrews/Backups

Shin
Gast
Shin

denke mal das sobald eine sichere möglichkeit existiert wird man sich garantiert zwischen homebrew und PSN entscheiden müssen, und ich werde mich wohl für PSN entscheiden.

Mike
Gast
Mike

Endlich mal Neuigkeiten!

Jiri
Gast
Jiri

Sehr schöne News, endlich mal ein Kernel Exploit ^^

Nightstalker83
Gast
Nightstalker83

Leute so schnell wie möglich ins psn store und das spiel UNO Runterladen, denn das ist das spiel wo mit man die ecfw von frostegater nutzen kann ;)schnell schnell schnell, wir wissen ja wie sony auf so etwas reagiert ich habs schon heute morgen um 3:00 geladen. für evntl. schreibfehler sorry tippe mit dem iphone 🙂 also viel erfolg.

Nightstalker83
Gast
Nightstalker83

Ps. quelle von wololo

memo
Gast
memo

Sind isos eigentlich schon möglich? 😮

Lars
Admin

mit der eCFW von Total_Noob ist das Abspielen von Isos möglich.

Sephirothnova
Gast
Sephirothnova

haha da wird sich sony wundern wieso so viele auf einmal uno sich kaufen 🙂

Sephirothnova
Gast
Sephirothnova

hoffe nicht das ich das umsonnst gekauft hab!! ^^

Fabian
Gast
Fabian

Kann man damit PSP isos abspielen oder auch Vita Spiele ?

Nightstalker83
Gast
Nightstalker83

Dei ecfw für 2.02 wurde frei gegeben http://wololo.net/

Sephirothnova
Gast
Sephirothnova

bin zu doof dafür… kann mir jemand sagen wie das geht? xD

Sephirothnova
Gast
Sephirothnova

ah hinbekommen alles gut!

Jiri
Gast
Jiri

XMB wäre Gättlich dan hätte man eine komplette PSP mit allem drum und dran in seiner PS Vita 😀