Home Hardware Der Akku: Zubehör
Der Akku: Zubehör

Der Akku: Zubehör

6

1

07.02.2012

Mehr Saft für die PS Vita! Sony stellt die neuen Produkte für den Akku vor. Das Battery Pack ermöglicht euch das mobile aufladen der PS Vita. Die Power reicht für rund 1,5 Ladezyklen, muss dann aber ebenfalls 7 Stunden an die Steckdosen. Mit knapp 52 Euro nicht sehr günstig und benötigt zusätzlichen Platz. Am 23. März 2012 ist der Battery Pack verfügbar, Japan muss nur bis zum 22. März warten.

sonybatterypack-1 sonybatterypack-2 sonybatterypack-3 sonybatterypack-4

Der Ladestecker für den Zigarettenanzünder hat bislang noch keinen Preis und Termin.

sonykfzstecker

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Der Akku: Zubehör"

Benachrichtige mich zu:
avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Alex
Gast
Alex
9. Dezember 2011 21:25

Mehr wäre mir lieber gewesen, aber man kann damit leben.

Lars
Webmaster
30. Dezember 2011 21:43

Ich frage mich, wie die beiden unterschiedlichen Zeiten zustande gekommen sind. Knapp eine Stunde mehr trotz angeschaltetem WiFi ist nicht wenig.

Alex
Gast
Alex
30. Dezember 2011 21:53

Na es ist schon mal als Erfolg anzusehen, dass die PS Vita durchschnittlich 4 Stunden hält und den 3DS klar aussticht.

Lars
Webmaster
5. Januar 2012 21:25

Wenn einem da mal nicht die Garantie flöten geht, so kompliziert wie das ist ^^

Boku
Mitglied
Boku
7. Februar 2012 23:06

Hmmm also das mit dem tragbaren Ladegerät ist eine gute Idee aber ich finde den Preis von 52€ ganzschön happig um’s vorsichtig auszudrücken…

Alex
Gast
Alex
7. Februar 2012 23:54

Da der Akku nicht ohne weiteres auswechselbar ist, muss man diese Kosten wohl in Kauf nehmen, will man mobil standhaft sein. Aber es werden sicher auch reichlich andere Hersteller auf die Idee kommen, die User mit Saft zu versorgen.

wpDiscuz