Home Spielinfo Chroma Squad – Gestrichen
Chroma Squad – Gestrichen

Chroma Squad – Gestrichen

3

Gestrichen

21.02.2017

Bandai Namco hat angekündigt, dass Chroma Squad im Mai auf die PS4 und die Xbox One kommen wird. Zeitgleich wurde die PS Vita-Version gestrichen. Einen Grund dafür gab es nicht, aber der Tweet unten impliziert eine inkompatible Grundversion des Spiels.

Hier ein Tweet vom 15. Februar über Probleme bei der Portierung:

Bandai Namco nun Publisher

02.09.2016

Nach mehr als einer halben Ewigkeit ohne Update hat Bandai Namco nun die Feder in die Hand genommen und wird das Spiel unter anderem für die PS Vita Anfang nächsten Jahres veröffentlichen. Noch gilt die Ankündigung nur für den amerikanischen Markt; wir dürfen eine Europäische aber in Kürze erwarten.

Hier habt ihr den Ankündigungs-Trailer:

11.03.2015

Nachdem es lange still um Chroma Squad war, hat sich Behold Studios nun mit dem ersten Veröffentlichungstermin gemeldet. Das Spiel wird für PC am 30. April 2015 erscheinen. Planmäßig soll dann die PS Vita-Version später im Jahr erscheinen.

Hier die Ankündigung:

23.08.2014

Behold Studios hat ein neues Video veröffentlicht, in dem ihr etwas mehr über das eigene Studio, das Skillsystem und die Ausrüstungsgegenstände erfahrt. Auch wird das Zuschauersystem etwas genauer erklärt und wie ihr mit den erlangten Fans euer Marketing verbessern könnt. Das Video stammt aus der aktuellen Beta-Version und stellt noch nicht ihr fertiges Endprodukt dar.

Hier findet ihr den neuen Developer Walkthrough:

17.08.2013

Fans der „Power Ranger“ können sich auf das Ende 2014 erscheinende Spiel „Chroma Squad“ freuen. Behold Studios lässt den Spieler dabei in die Rolle eines TV-Studios schlüpfen, welches seine eigene „Power Ranger“-Show produziert. Ihr bereitet das Team auf die Dreharbeiten vor, baut eure eigene Ausrüstung und stellt die Schauspieler ein. Dann übernehmt ihr die Rolle eurer Ranger und bekämpft die Feinde im rundenbasierten Kampf. Je aufwendiger eure Angriffe und Bewegungen, umso beliebter wird euer Studio und ihr erhaltet mehr Geld. Wird das Studio unbeliebt, so muss es schließen und es heißt „Game Over“. Natürlich fehlen auch nicht die Megazords und die gigantischen Bosse.

Hier findet ihr Behold Studios japanische Werbung und darunter ein Video, in denen die wichtigsten Funktionen anhand einiger Beispiele erklärt werden. Bitte beachtet dabei, dass das Video noch eine recht frühe Version des Spiels darstellt und noch kein Balancing oder Bugfixing vorgenommen wurde.

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
ThomasComment-Bot Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Peter
Gast

Antworte hier für einen Kommentar zu Chroma Squad – Bandai Namco nun Publisher

Peter
Gast

Antworte hier für einen Kommentar zu Chroma Squad – Gestrichen